Zum Inhalt

Zur Navigation

Werkstoff- und Materialtests in Lieboch in der Steiermark

Moderne Werkstoffe erfordern zunehmendes Verständnis für die grundlegenden kontinuumsmechanischen Vorgänge im Material, andererseits die korrekte Durchführung von Materialtests. Erst damit wird ermöglicht, dass Simulationen solcher Werkstoffe wirklich aussagekräftig sind und am Stand der Technik stattfinden.

Im Besonderen im Bereich der elastischen sowie viskoelastischen Werkstoffe kommen unterschiedlichste Materialtests zur Anwendung:

Aufbauend auf die experimentelle Untersuchung der Werkstoffe können ein geeignetes Werkstoffmodell gewählt und die Materialparameter optimiert werden. Als Ergebnis dieser Studie kann im Anschluss daran eine Empfehlung für ein adäquates Materialmodell, welches zur Simulation von Bauteilen dieses Werkstoffes geeignet ist, gegeben werden.


Forschung und Entwicklung im Bereich Elastomerer Werkstoffe

Die tiefgreifende Beschäftigung mit mathematischen Modellen zeigen auch laufende und bereits abgeschlossene Projekte, wie beispielsweise das von der SFG geförderte Projekt Hyper++. In diesem Projekt wurden neueste Materialmodelle für die Simulation von Elastomeren einem Praxistest unterzogen.

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Unternehmen ist die Entwicklung von Materialprüfständen - beispielsweise von Lebensdauerprüfständen für elastomere Werkstoffe. Hier bieten wir zusammen mit unserem Partnerunternehmen IB-CM Gesamtlösungen im Bereich der Lebensdauervorhersage elastomerer Bauteile an.

Technisches Büro DI Dr. Bernhard Kager GmbH & Co KG

Packer Straße 156
8501 Lieboch

Mobiltelefon +43 650 3073080

%6F%66%66%69%63%65%40%69%6E%67%65%6E%69%65%75%72%6C%65%69%73%74%75%6E%67%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo - Fr: 8:00-18:00


Wir kümmern uns um smarte Lösungen für Ihre technischen Aufgaben!